Hilfe für Meise, Spatz & Co – Stunde der Wintervögel

Im Winter haben es Meise, Spatz und Co gar nicht so leicht. Denn das Nahrungsangebot für die Vögel wird immer knapper. Gleichzeitig brauchen die Tiere aber mehr Energie, um sich warm zu halten. Da hilft es natürlich, wenn man den Piepmätzen etwas Essbares rausstellt. Wenn Sie am Wochende also ein bisschen Zeit haben, beteiligen Sie sich doch an der Stunde der Wintervögel. Einfach 60 Minuten die Vögel zählen, die sich bei Ihnen blicken lassen. Der LBV freut sich über zahlreiche Ergebnisse.

Alle Infos dazu finden Sie hier http://www.stunde-der-wintervoegel.de/