Hindernisse im Alltag: Kampagne soll Barrieren für Menschen mit Handicap abbauen

Wenn es um Barrierefreiheit und Inklusions-Unterricht an Schulen geht, belegt Bayern im bundesweiten Vergleich einen der hinteren Plätze. Das will der Sozialverband Vdk jetzt ändern. Seit Beginn des Jahres läuft die Kampagne „Weg mit den Barrieren“. Verschiedene Veranstaltungen – unter anderem eben an Schulen – sollen die Aufmerksamkeit auf die Rechte beeinträchtigter Menschen lenken und auch deutlich machen, welche Hindernisse Gehandicapte im Alltag meistern müssen.