Hochzeit auf der Erlanger Bergkirchweih

Auf der Erlanger Bergkirchweih kann dieses Jahr erstmals sogar geheiratet werden. Im Rahmen des 260. Geburtstages der Kerwa, können sich heiratswillige in der Nähe des Riesenrades das Ja-Wort geben. Die Trauungen am 28. Mai werden sogar von Oberbürgermeister Florian Janik durchgeführt. Interessenten können sich ab sofort beim Standesamt im Rathaus zu der besonderen Eheschließung anmelden.