Hygienemängel am Südklinikum? Klinik-Vorstand bezieht Stellung!

Immer wieder stehen Krankenhäuser in der Kritik: Sie würden Sauberkeit und Hygiene nicht ernst genug nehmen und würden damit gefährlichen Infektionen Tür und Tor öffnen. Zudem würden die so genannten Multi-resistenten Keime in Kliniken regelrecht gezüchtet. Jetzt hat es das Nürnberger Südklinikum erwischt, das sich mit massiven Ekel-Vorwürfen zweier Patienten auseinandersetzen muss.