Ice Tigers Magazin: Spielabbruch in Köln und Heimniederlage gegen Straubing

Es gibt Tage da wird der Sport plötzlich zur Nebensache. So wie am Sonntag in Köln. Wegen einem schweren medizischen Notfall auf der Tribüne musste die Partei zwischen dein Haien und den Ice Tigers zuerst unter- und dann abgebrochen werden. Medienberichten zufolge hatte ein Zuschauer einen Herzinfarkt erlitten und musste noch in der Arena reanimiert werden. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt. Das Spiel wird am 28. Januar nachgeholt.

Wir haben Stimmen zur Heimniederlage am Freitag gegen Straubing eingefangen und Patrick Reimer und Marcus Weber beim Glühwein ausschenken für den guten Zweck auf dem Christkindlesmarkt begleitet. Trainer Kurt Kleinendorts steht heute für unsere Rubrik „Fünf Fragen – Fünf Antworten“ vor dem Mikrofon.