Ice Tigers: Phil Dupuis zurück im Training

Heute Abend empfangen die Thomas Sabo Ice Tigers die Pinguins aus Bremerhaven. Nach der letzten Pleite gegen Augsburg wollen die Tiger wieder Vollgas geben und einen Heimsieg einfahren. Ein Spieler muss leider immer noch von der Tribüne aus zuschauen und wird weiter fehlen. Phil Dupuis. Der Stürmer verletzte sich in der Vorbereitung an der Schulter und musste operiert werden. Doch so langsam geht es für ihn wieder bergauf. Reha und Kraftraum wechseln sich ständig ab. Wir haben den Tiger-Publikumsliebling mal besucht.