IHK: Über 8000 neue Ausbildungsverträge

8390 neue Ausbildungsverträge in IHK-Berufen wurden im vergangenen Jahr in Mittelfranken geschlossen. Das entspricht der Anzahl von 2013. Zu diesem positiven Ergebnis haben zahlreiche Aktionen der IHK beigetragen, die sich auch an schwächere Jugendliche richten. Damit kann den Auswirkungen des demographischen Wandels entgegen gewirkt werden. Insgesamt sind momentan knapp 21 200 Azubis in den verschiedenen Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung im Regierungsbezirk beschäftigt.