Im neuen Schuljahr: Bayerische Schüler müssen im Klassenzimmer wieder Masken tragen

Nach den Sommerferien sollen Schülerinnen und Schüler in Bayern im Unterricht wieder Masken tragen. Damit soll verhindert werden, dass Reiserückkehrerinnen und -rückkehrer das Virus übertragen. Wie lange die Maskenpflicht gelten wird, ist noch unklar. Kultusminister Piazolo ruft außerdem dazu auf, die Kinder in den letzten Wochen vor Schulbeginn vermehrt zu testen. Das soll dazu beitragen, dass der Unterricht im neuen Schuljahr möglichst im Klassenzimmer stattfinden kann. Auch eine Testpflicht schon vor dem Schulstart steht im Raum.