Impfen in Nürnberg: Stadt will Kapazitäten erhöhen

Impfen ohne Termin? Das soll in den Nürnberger Impfzentren ab kommender Woche wieder möglich sein. Die Zahl der Impfungen wird von 3.000 auf 6.000 erhöhtIn der Großreuther Straße soll dann auch Impfen ohne Termin möglich sein. Wer sich im Impfzentrum am Plärrer impfen lassen möchte, muss weiterhin einen Termin vereinbaren. Geöffnet haben beide Impfzentren ab nächster Woche von Montag bis Samstag in der Zeit von 9 bis 18 Uhr.