In der Brauerei: Die Herrin über Hopfen und Malz!

Das Reinheitsgebot feiert Geburtstag! Nicht weit von hier in Ingolstadt findet am Wochenende eine große Jubiläumsveranstaltung statt. Warum gerade in der Donau-Stadt? Ganz einfach: Weil Herzog Wilhelm der Vierte dort 1516 das Bayerische Reinheitsgebot für Bier erlassen hat. Noch heute ist es bindend, auch für die Brauerei, die wir im Landkreis Roth besucht haben. So weit, so normal. Ungewöhnlich ist aber, dass dort eine Frau im Chefsessel sitzt…