In die Jahre gekommener Betonriese: Die Schleuse in Kriegenbrunn

Der Main-Donau-Kanal erfüllt einen alten Traum. Er verbindet die beiden Flüsse zwischen Bamberg und Kehlheim miteinander und schafft so eine 3500 Kilometer lange Wasserstraße zwischen Rotterdam und Constanza. Mit einer Güterverkehrsmenge von 6 Millionen Tonnen pro Jahr gehört der Main-Donau-Kanal außerdem zu einer der wichtigsten Wasserstraßen in Europa – noch! Denn zwei marode Schleusen hängen aktuell wie ein Damoklesschwert über der Schifffahrt auf dem Kanal. Eine davon steht in Kriegenbrunn.