In Nürnberg war wieder die Gaudi los – Die Dirndl-Flug WM 2017

Der Handstandsprung mit Schraube, der anderthalb-fache Delfin-Salto gehechtet oder der Auerbach – allesamt Sprünge, die es am Wochenende im Freibad Bayer 07 in Nürnberg NICHT zu sehen gab. Stattdessen haben sich 32 tollkühne Springer einfach irgendwie ins Wasser gestürzt – Hauptsache lustig und in Tracht! Teilnehmer, Jury und Publikum hatten eine Mordsgaudi – bei der zweiten Auflage der Dirndl-Flug-WM in Nürnberg.