Inklusion in der Erler-Klinik

Eingliederung für Menschen mit Behinderung in bayerischen Betrieben spielt auch für die Erler-Klinik eine große Rolle. Insgesamt 4 Mitarbeiter mit Handicap beschäftigt die Nürnberger Fachklinik. Möglich wurde das durch das Projekt „Unterstützte Beschäftigung“, das es bereits seit 2009 gibt. Die Erler-Klinik legt großen Wert auf eine nachhaltige Personalentwicklung mit sozialer und gesellschaftliche Verantwotung.