Internationaler Nürnberger Menschenrechtspreis

Als Stadt des Friedens und der Menschenrechte verleiht Nürnberg am 27. September wieder den „Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis“. Der Preisträger in diesem Jahr ist der indische Gewerkschafter Amirul Haque Amin.
Im Anschluss an die Preisverleihung findet die Nürnberger Friedenstafel statt. Tische können ab sofort bei der Kultur Information der Stadt oder im Internet reserviert werden.