IT-Begeisterte trafen sich zum Digital Tech Summit in Nürnberg

Rund 700 IT-Begeisterte trafen sich in den vergangenen drei Tagen zum Digital Tech Summit in Nürnberg. Nach einer geglückten Premiere im letzten Jahr fand die internationale Digitalkonferenz diesmal im Max-Morlock-Stadion statt. Bei Diskussionsrunden, Workshops und einem sogenannten Hackathon wurden Akteure aus aller Welt zusammengeführt, um gemeinsam innovative Lösungen zu entwickeln, digitale Trends der Zukunft vorherzusagen sowie Chancen und Herausforderungen einer zunehmend digitalisierten Welt zu diskutieren.