Jahreshauptversammlung beim Club: Trotz Millionenverlust positive Stimmung

2,1 Millionen Miese hat der Club im vergangenen Geschäftsjahr gemacht. Das ist aber noch nicht alles an Negativ-Schlagzeilen. Die Mitglieder watschen die ehemaligen Vorstände Martin Bader und Ralf Woy zumindest symbolisch ab und stimmen gegen deren Entlastung. Unser Kollege Philip Seitz war für uns vor Ort.