Jahresstatistik Polizei: 1,1 Millionen Geschwindigkeitsübertretungen

Rund 2.700.000 Verwarnungen und Bußgeldbescheide wurden für Verkehrsverstöße in Bayern im vergangenen Jahr ausgestellt. Das hat die Jahresstatistik 2019 des Polizeiverwaltungsamts jetzt veröffentlicht. Zu den häufigsten Verkehrsdelikten gehören immer noch mit mehr als 1,1 Millionen die Geschwindigkeitsübertretungen. Besonders auffällig war auch die deutliche Steigerung bei Rotlichtverstößen auf knapp 4000 Fälle. Auch die Zahl der Fahrverbote stieg um knapp drei Prozent. Bayerns Innenminister Joachim Hermann kündigte daher auch weiterhin konsequente Verkehrskontrollen an.