Jetzt auch an der FAU: Das BayernWLAN

Seit über 20 Jahren ist das Internet unser täglicher Begleiter. Aber es besteht noch sehr viel Handlungsbedarf, was auch der internationale Vergleich deutlich macht. Doch es geht voran. Wie beispielsweise jetzt auch an der Friedrich Alexander Universität. Ab sofort kann dort jeder kostenlos und rund um die Uhr im Internet surfen. Natürlich waren wir vor Ort. Genauso wie Heimatstaatsminister Albert Füracker der das W-Lan Netz freigeschalten hat.