„Jetzt nicht Liebling“ – Comödie Fürth präsentiert Erfolgsstück im fränkischen Gewand

Sie ist ein echter Klassiker. Die Komödie „Jetzt nicht Liebling“ hat schon vierzig Jahre auf dem Buckel. Was den Erfolg des Stückes im Lauf der Zeit aber nicht geschmälert hat. Seit gut einem Monat gibt es davon eine fränkische Version in der Comödie Fürth zu sehen. In den Hauptrollen Volker Heißmann und Martin Rassau. Wir waren in der Comödie und die beiden haben mal wieder bewiesen, das sie nicht grundlos Bayerns erfolgreichstes Komödianten-Duo sind.