Jubiläum: 10 Jahre Karpfenmuseum in Aischgrund

Er gilt als begehrte Delikatesse und Glück bringendes Symbol: der „Aischgründer Spiegelkarpfen“. So zahlreich wie die Weiher, sind auch die Lobpreisungen über das Wappentier des Aischgrunds. Ihm zu Ehren wurde in Neustadt extra ein Museum errichtet. In den Räumen des Alten Schlosses wird die weit über 1000-jährige Geschichte und Tradition des Fisches präsentiert. Jetzt feiert das Museum sein 10-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsausstellung.