Jubiläum: 20 Jahre Krisendienst

Der Krisendienst in Mittelfranken feiert Jubiläum. Schon seit zwanzig Jahren können sich Menschen in Notlagen an die rund siebzig Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Krisendienstes wenden. Jährlich bearbeiteten sie im Durchschnitt 7500 Anfragen. Mittlerweile ermöglichen vier mobile Teams Hausbesuche und Krisenbewältigung vor Ort. Egal ob bei Depressionen, häuslicher Gewalt, Suchtproblemen oder Suizidgedanken – Die Hilfe ist kostenlos und auf Wunsch hin anonym.