Judo: Erlanger gewinnen zweistellig gegen Sindelfingen

Nach der deutlichen Niederlage am ersten Wettkampftag gegen die Rekordmeister aus Abensberg stand am Wochenende der erste Kampftag vor heimischer Kulisse an! Zu Gast in der Jahnhalle war mit dem Vfl Sindelfingen ein Gegner auf Augenhöhe. Ein Sieg wichtig, schließlich möchte man beim TV 1848 schnellst möglich den Klassenerhalt fix machen. Das es am Ende sogar geschichtsträchtig wurde, damit konnte vorab jedoch niemand rechnen.