Jüdische Filmtage in Fürth: „Fremd sein“ als Thema

Zum zweiten Mal finden die jüdischen Filmtage vom 25.-29. Februar im Babylon Kino in Fürth statt. Der Fokus der Filme liegt auf dem Thema „Fremd sein“. Auch der gesellschaftliche Umgang mit Behinderung und Sexualität wird beleuchtet. Die Karten gibt es für 8 Euro ab dem 24. Februar im Babylon Kino und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Karten können Sie hier bestellen.