Julia Klöhn – Das ist eine der jüngsten Gemeinderätinnen Bayerns

Die Jugend geht entweder für Fridays for Future auf die Straße statt in die Schule oder hat überhaupt kein Interesse an Politik? Von wegen! Julia Klöhn ist das Gegenbeispiel. Am 15. März ist sie in ihrem Heimatstädtchen Großenseebach im Landkreis Erlangen-Höchstadt in den Gemeinderat gewählt worden. Einen Tag nach ihrem 18. Geburtstag. Das macht die Fachabiturientin zur jüngsten Gemeinderätin in Bayern. Und trotz – oder gerade wegen – ihrer Jugend brennt sie für das Amt.