Kärwabaum aus Plastik: Laufamholz setzt auf mehr Sicherheit

Keine Kärwa ohne Baum! Die Nadelhölzer – meist Fichten – werden mit Schnitzereien und Laubkränzen verziert und dann mit viel Schweiß und Muskelkraft auf dem Festplatz aufgestellt. Eine Aktion, bei der Vorsicht zu geboten ist. Denn der Tonnen schwere Stamm kann schnell zur Gefahr werden. Aus diesem Grund setzen die Kärwaburschen aus Laufamholz jetzt auf einen Baum der ganz besonderen Art…