Kaiserburg unter neuer Leitung

Die Burgverwaltung Nürnberg hat eine neue Führungsspitze. Bernd Weber hat heute die Aufgaben des langjährigen Vorstands Hans-Joachim Galster übernommen, der Ende September in den Ruhestand tritt. Weber wird zukünftig nicht nur für die Kaiserburg, sondern auch für die Festungsruine Rothenberg und die Cadolzburg mit insgesamt 30 Mitarbeitern zuständig sein. Sonja Oschwald übernimmt die Stellvertretung des Vorstandes. Zu den Aufgaben der neuen Führungsspitze gehört unter anderem die Betreuung der laufenden Sanierungsmaßnahmen zur Verbesserung des Besucherbetriebs auf der Kaiserburg.