Kampf um den Nürnberger Oberbürgermeisterposten: Brehm und König in der Stichwahl

So lange das Ergebnis der Stadtratswahl in Nürnberg auch auf sich hat warten lassen – beim Auszählen der Stimmen für die Oberbürgermeisterkandidaten waren die Helfer schnell! Um 21 Uhr 25 am Wahlabend war klar: Verena Osgyan von den Grünen hat keine Chancen auf den OB-Posten. Vielmehr geben rund 36,5 Prozent der Nürnberger Marcus König von der CSU ihre Stimme – den SPD-Kandidaten Thorsten Brehm wählen 34,9% der Bürger. Somit müssen die beiden Kontrahenten in die Stichwahl.