Kampfsport im Rollstuhl – „Es ist immer etwas möglich“

Karate, ein Kampfsport, der den ganzen Körper beansprucht? Nicht unbedingt. Mit genug Training reicht auch schon der Oberkörper, um Angreifer effektiv abzuwehren. Thorsten Lugert kann Karate und das ganz ohne Beinarbeit. Seit frühester Kindheit sitzt er und seit 20 Jahren kämpft er im Rollstuhl. Wir haben ihn bei einer Trainingssession begleitet.