Kaputte Autos blockieren öffentliche Parkplätze: SÖR verteilt rote Punkte

Schön anzusehen sind sie meistens sowieso nicht. Und auch für die Anwohner sind sie bei der Parkplatzsuche ein Dorn im Auge. Die Rede ist von sogenannten “Autoleichen”, die in Wohn – oder Industriegebieten Parkplätze über Monate blockieren. Das ist nicht nur lästig, sondern auch verboten: Nur angemeldete und fahrtüchtige Autos dürfen im öffentlichen Raum abgestellt werden. Die Stadt Nürnberg geht mit Kontrollen und Strafen gegen die Fahrzeughalter vor.