Kartierungsarbeiten in Schwabach: Erfassung der Tier- und Pflanzenarten im Bannwald bei Oberbaimbach

Bayerns Natur ist vielfältig und wunderschön: Auch in unserer Region beweist sich das immer wieder! Egal ob ein Spaziergang durch den Wald oder eine Wander-Tour am Panoramaweg im Nürnberger Land. Aber dort leben bayernweit auch bis zu 35.000 Wildtierarten: vom Biber bis zur Haselmaus. Um genau diese Arten zu schützen, müssen vor Bauarbeiten im bestimmten Gebieten zuvor sogenannte Kartierungen durchgeführt werden. Wie beispielsweise aktuell in Schwabach.