Kein Feuerwerk in der Innenstadt – die ÖDP fordert Böllerverbot

Rund 20 Tonnen Müll entstehen nach dem Feuerwerk an Silvester. Und das allein in Nürnberg. Vor ein paar Jahren war es nur die Hälfte. Böller produzieren nicht nur Müll, sondern auch Feinstaub. Der höchst gemessene Wert ergab letztes Jahr 445 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter. Trotzdem gehört für viele das Feuerwerk einfach zu Silvester dazu. Die ÖDP sieht das anders und hat einen Antrag bei der Stadt Nürnberg eingereicht.