Kein ICE-Werk am Nürnberger Hafen

Das geplante ICE-Werk wird nicht an den Nürnberger Hafen kommen. Die Deutsche Bahn und die Bayernhafen GmbH sehen nach monatelanger Prüfung in dem Gelände keinen geeigneten Standort. 20 Firmen auf rund 30 Hektar Gewerbefläche müssten dafür weichen, in Nürnberg gebe es für sie aber keinen alternativen Platz in der Größenordnung. Der Bund Naturschutz hatte Anfang des Jahres den Nürnberger Hafen als Standort für das umstrittene ICE-Werk ins Spiel gebracht. Hauptsächlich wegen der Anbindung und weil keine Bäume gerodet werden müssten.