Kino unter dem Sternenhimmel: Das SommerNachtFilmFestival 2016

Sie gehört zu den Veranstaltern des Sommernachtfilmfestival: Ute Schreiner vom Verein Mobiles Kino. EV.  25 Abende lang verwandelt der Verein Wiesen, Plätze und besondere Orte in der Region in Kinosäle, größtenteils unter freiem Himmel. Den Auftakt gab es beim traditionellen Eröffnungsfest in der Desi. Passend zum zum Film „Ich bin tot, macht was draus“ gab es Live-Musik von „The Mergers“ die mit Rock`n Roll im Stil der 60er Jahre einheizen. Nur ein Highlight, das dieses Jahr auf dem Programm steht!