Kleeblatt rechnet mit hartem Spiel gegen St. Pauli

Morgen muss die SpVgg in den hohen Norden. Das Kleeblatt ist zu Gast beim FC St. Pauli – zum Duell 4. gegen 8. Zuletzt schwächelte Fürth gewaltig. 0:5 Heimpleite gegen Aue und auch auswärts läuft es gar nicht. 3 Spiele, 0 Punkte, dafür gab es aber gleich 10 Gegentreffer. Jetzt auf St. Pauli wird es nicht leichter. Das Team von Damir Buric erwartet ein richtig hartes Spiel.