Klein und gefährlich: Zeckensaison auf Höhepunkt!

Es ist so klein wie ein Mohnsamen, sein Stich selbst ist harmlos und doch gilt es unter Experten als das gefährlichste Tier Deutschlands. Fast jeder hatte schon mal eine und die kleinen Tiere sind einfach nur lästig. Die Rede ist von Zecken. Die Hauptsaison der Gliederfüßer ist von Ende März bis Anfang August, die zweite Hochphase dauert dann von Oktober bis Ende November. Fast 900 verschiedene Zeckenarten gibt es und einmal gebissen kann es zu schweren Erkrankungen führen.