Kleine Fische, großer Geschmack – Die bayerische Karpfensaison

Der Rekordsommer 2015 zeichnet sich auch durch vertrocknete Felder und Ernteeinbußen aus. Im Vorfeld haben auch die Teichwirte mit deutlich weniger Fischen gerechnet. Jetzt genau zur Eröffnung der Karpfensaison herrscht Entwarnung und die Hitze scheint sogar noch positive Seiten für das Fischfleich mitsichzubringen.