Klimacamp in Nürnberg: Neues Projekt zum einjährigen Jubiläum

Das Nürnberger Klimacamp am Sebalder Platz feiert seinen ersten Geburtstag. Mit dem Camp wollen die Aktivist:innen Politik und Bevölkerung auf den Klimawandel und die Bedeutung schnellen Handelns aufmerksam machen. Zukünftig wollen sie bei ihren Aktionen auch die sozialen Aspekte stärker einbeziehen und Missstände in diesem Bereich verdeutlichenPünktlich zum Jubiläum rufen die Verantwortlichen außerdem das Projekt “Klimazirkus” ins Leben. Diese Kampagne ist als Wanderdemonstration geplant, mit deren Hilfe in Nürnbergs Stadtteilen gegen die Klimapolitik protestiert werden soll.