Klinik Neuendettelsau: Krankenhaus will keine Notfallversorgung mehr anbieten

Die Klinik in Neuendettelsau wird künftig nicht mehr in allen Bereichen eine Notfallversorgung haben. Patienten müssen dann nach Schwabach fahren. Der Verbund Diakoneo will, dass die Krankenhäuser dort und in Neuendettelsau wieder rentabel werden. Die Gastroenterologie und die Allgemeinchirurgie müssen deshalb nach Schwabach umziehen. Gekündigt werden soll niemand. Kritik kommt vom Klinik-Personal, das durch die Umstrukturierung auch noch größere Einbußen befürchtet