Knapper Ausgleich: in letzter Sekunde retten sich die Ice Tigers gegen Iserlohn

Mit fünf Siegen in Folge im Rücken haben die Thomas Sabo Ice Tigers am Freitag Abend Bremerhaven empfangen. Das Ziel: 3 Punkte, um den Aufwärtstrend in der Tabelle weiter voran zu treiben. Stattdessen gab es aber eine bittere 1:3 Niederlage gegen die Fischtown Pinguins, die sich als eins der Überraschungsteams in diesem Jahr im oberen Tabellendrittel befinden. Spiel Nummer zwei an diesem Wochenende war eine Auswärtspartie bei den Iserlohn Roosters, die sich wiederrum im unteren Drittel der Tabelle befinden.