Kommt nach der Hunde- auch die Katzensteuer?

Der Startschuss war ein kurzer Kommentar in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vor ein paar Tagen. Seither rollt vor allem durch die sozialen Netzwerke eine Diskussions-Welle zum Thema Katzensteuer. Leidenschaftlich und nicht immer objektiv argumentieren Befürworter und Gegner einer solchen Abgabe. Obwohl es bisher keine konkreten Pläne oder Forderungen politischer Parteien dazu gibt – die Leine ist gelöst und auch fränkische Tierfreunde vertreten jetzt ihren Standpunkt. Deshalb wollten wir wissen: Was ist Sache und wie wahrscheinlich ist so eine Steuer?