Kommunaler Außendienst in Nürnberg – für mehr Sicherheit und Sauberkeit

Seit den Vorfällen auf der Köllner Silvesternacht vor zwei Jahren tauchen in Deutschland vielerorts sogenannte Bürgerwehren auf. Laut eigener Aussage wollen sie für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen. Aufgaben also, die in unserem Restsstaat Polizei und Justiz vorbehalten sind. Und viele Bürger fühlen sich durch die Präsenz der rechtsorientierten Gruppen erst so richtig verunsichert. Nürnberg zieht deshalb jetzt Konsequenzen. In Zusammenarbeit mit der Polizei soll bald ein offizieller Außendienst durch Nürnbergs Straßen patroullieren.