Komplexe Wirtschaft verständlich machen: Die Verleihung der Ernst-Schneider-Preise in Nürnberg

Im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg hat gestern die Verleihung der Ernst-Schneider-Preise stattgefunden. In neun Kategorien wurden Journalisten ausgezeichnet, denen es in ihren Beiträgen und Artikeln gelungen ist, unterhaltsam, kritisch und vor allem allgemein verständlich über komplexe Wirtschaftsthemen zu berichten. Insgesamt sind die von den Industrie- und Handelskammern vergebenen Preise mit 52.000 Euro dotiert.