Komplimente zum Weltnettigkeitstag: Tag 8 beim Staufrühstück

Für eine etwas freundlichere Welt war Kollegin Beate Strauß heute schon sehr früh im Einsatz. Ab halb acht hat sie unter den Autofahrern im Berufsverkehr Frühstückspakete verteilt. Heute im Nürnberger Stadtteil Gostenhof und ganz im Namen des Weltnettigkeitstags. Der wurde 1998 in Tokyo von der japanischen Nettigkeitsbewegung initiiert und hat seinen Weg nun auch zu uns nach Franken gefunden.