Konjunkturbericht der Handwerkskammer Mittelfranken

Die Handwerkskammer Mittelfranken hat den Konjunkturbericht für das letzte Quartal 2019 herausgegeben. Drei von fünf Betrieben befinden sich demnach in einer guten wirtschaftlichen Situation. Dementsprechend hoch auch die Erwartungen an das neue Jahr. Rund 88 Prozent der 22.000 Handwerksbetriebe sehen sich im ersten Quartal in einer zumindest stabilen Geschäftslage. Jedoch sollen insbesondere Zulieferbetriebe die Industrieflaute zu spüren bekommen. Die Folge sind weniger Aufträge.