Konjunkturklima-Umfrage: Mittelfränkische Unternehmer vorsichtig optimistisch

Mehr Aufträge und wachsende Umsätze: Die mittelfränkische Wirtschaft scheint sich langsam von den Folgen des Lockdowns zu erholen. Das geht aus einer Konjunkturklima-Umfrage der IHK unter mittelfränkischen Unternehmen hervor. Im Vergleich zum Vorjahresherbst hat sich die Wirtschaft allerdings nicht vollständig erholt. Die Zahlen sind aber mit Vorsicht zu genießen: Der aktuelle Anstieg der Infektionszahlen entwickelte sich erst nach Ende des Befragungszeitraums im September.