Kostenloses W-Lan an der Wöhrder Wiese?

Die gesamte Wöhrder Wiese mit W-Lan abdecken – das ist das Ziel einer Forschungsarbeit der Technischen Hochschule Nürnberg. Studenten haben dafür mehrere Möglichkeiten geprüft. Um das Gelände allerdings vollständig mit Internetempfang versorgen zu können, müssten demnach 13 sogenannte Access-Points auf der Wöhrder Wiese installiert werden. Dafür seien aber umfangreiche Grabungsarbeiten der Stadt notwendig. Die Hochschule möchte bei der Umsetzung auch Fördergelder des Freistaats beantragen.