Krach für neues Kino – Baustelle Manhattan Kino Erlangen

Es war eine Institution in Erlangen: Das Programm Kino Manhattan. 1983 wurde es eröffnet und Tag für Tag flimmerten die Filme über die Leinwand. Im September endete der laufende Mietvertag der Pächter. Übernommen hat es dann der Nürnberger Kinomogul Wolfram Weber. Und der hat dann das Manhattan ersteinmal in eine große Baustelle verwandelt. Was dort nun genau Ende des Jahres entstehen soll, haben wir uns vom Hausherren erzählen lassen.