Kran hebt Übergewichtigen aus seiner Wohnung

Am Mittwochabend musste die Fürther Berufsfeuerwehr einen 175 kg schweren Mann mit einem Kranwagen aus seiner Wohnung heben. Der Mann konnte die Wohnung nicht mehr selbstständig verlassen und war auf Hilfe angewiesen. Die Polizei musste für die Bergungsmaßnahmen die Straße für rund eine Stunde sperren.