Kritik über das 365-Euro-Ticket für Schüler

Grünes Licht aus dem Stadtrat für das 365-Euro-Ticket in Nürnberg. Ab September 2020 können Schüler und Azubis in der Noris die neue Fahrkarte für das gesamte Verbundgebiet kaufen. Doch mit der offiziellen Zusage kommt auch Kritik auf. Bisher erhalten Nürnbergs Schüler von der fünften bis zur zehnten Klasse ein vergünstigtes Stadtgebiet-Ticket für hochgerechnet 328,80 Euro im Jahr. Damit wäre das neue Ticket um etwa 10 Prozent teurer.