Künftig mehr Sicherhheit: Aufgebrachter Bürger stürmt Bürgermeisterbüro

Ein Hochsicherheitstrakt ist nicht geplant, doch ein Mehr an Sicherheit muss es in den beiden Rathäusern der Stadt Nürnberg geben. Nicht zuletzt ein aktueller Vorfall vom Dienstag hat das gezeigt. Ein aufgebrachter Mann stürmte das Büro von Oberbürgermeister Ulrich Maly verhielt sich aggressiv und beleidigend. Letztlich wurde der Mann von der Polizei abgeführt. Nicht der erste Zwischenfall dieser Art. Um solch ungebetene Besuche in den Rathäusern künftig zu unterbinden, werden die Sicherheitsmaßnahmen jetzt nach und nach aufgestockt.